American Football - Grundlegendes

„Das ist doch das mit dem Ei, richtig?“. Diese Frage ist durchaus berechtigt. Obwohl American Football in Deutschland immer mehr an Beliebtheit und Bekanntheit gewinnt und die Vereine immer noch deutliche Zuwächse verzeichnen, sind die Grundregeln und der Ablauf nicht bekannt.
Klar, auf den ersten Blick scheint dieser Sport etwas kompliziert zu sein, ist er aber überhaupt nicht.

Der bedeutendste Unterschied zu einer Standardsportart ist die grandiose Action, die man als Zuschauer geboten bekommt.
Im American Football Sport kommt es nicht auf die Statur, die Größe oder die Schnelligkeit an, sondern vielmehr auf welcher Position der Spieler zum Einsatz kommt.

Im American Football kommt es nie auf einen so genannten „Torschützen“ an, sondern auf das gesamte Team, das aus kleinen, dünnen, großen, athletischen und schwergewichtigen Spielern besteht.
American Football ist ein „Jedermannssport“ und wir in Heilbronn sind Stolz darauf!

News

+++ Jede Menge Power aber keine Gewalt!!! +++

Bevor wir am Samstag wieder Vollgas geben, muss noch etwas dringend gesagt werden.

Wir sind Footballer. Wir sind harte Jungs, die einen Sport betreiben, bei dem Körperkontakt dazugehört. Im Training und auf dem Platz gehen wir an unsere Grenzen und darüber hinaus. ABER ganz oben steht das FairPlay! Wir sprechen uns in aller Deutlichkeit gegen Gewalt im Sport aus. Diese hat bei uns überhaupt nichts zu suchen. Wer das nicht akzeptiert, hat den Sport nicht verstanden und bei uns nichts verloren. Aus jüngstem Anlass trennen wir uns daher von einem unserer Spieler.
#StrongerTogether bedeutet auch Respekt vorm Gegner und den Regeln. Es bedeutet, dass jeder im Verein ein Teil der Miners-Familie ist, diese schützt und repräsentiert. Wen etwas beschäftigt, der findet bei uns jederzeit ein offenes Ohr und muss Emotionen nicht in falscher Form auf den Platz tragen.

Unser Sport bedeutet auch, Tiefschläge zu überwinden, und nach deren Aufarbeitung weiter zu machen! Das machen wir! Am Samstag geht’s gegen die Weinheim Longhorns und wir freuen uns natürlich wieder über zahlreiche Zuschauer und laute Unterstützung!

Symbolbil: unsplash.com